DER SCHMUCKHANDWERKER

Eine Goldschmiedearbeit für außergewöhnliche Medaillen.

« WAGEMUT UND PERFEKTION »

Die Medaillen von GABY LF entstehen alle in der Hand eines Experten einer französischen Werkstatt für Goldschmiedekunst.
Die Möglichkeit in die Werkstatt dieser Goldschmiedemeister einzutreten ist ein Traum, den Gaby LF versucht hat ihren Medaillen, und mittels diesen, ihren Kunden, zu ermöglichen.

« Wenn mich jemand fragt welche Worte mir in den Sinn kommen um die Medaillen von GABY LF zu beschreiben, so würde ich sagen :
« Symmetrie und Gleichgewicht ».

So drückt sich der Goldschmied aus, der den Medaillen von Gaby LF das Leben, gemäß den Skizzen der Schöpferin, eingehaucht hat.
NÄCHSTE SEITE

GABY LF : einzigartige und zeitlose Medaillen

Kleiner Rundgang in der Höhle des Zauberers :

Erste Etappe: Die Ausarbeitung einer Kollektion erfolgt immer zuerst anhand einer Skizze : « Gaby LF hat uns die ihrigen gegeben und wir sind ihre ausführenden Hände geworden », erklärt der Goldschmiedemeister.

Nehmen wir das Beispiel der Linie « CHANCE », welche die schwierigste zu verwirklichen war : Die Grundidee war die, von « Spitze in Metall ».

Zweite Etappe: Das richtige Volumen. Die Suche nach der subtilen Dosierung, zwischen Durchmesser, Stärke und Feinheit der Motive hat die Goldschmiedewerkstatt, ohne Unterbrechung, über mehrere Monate beschäftigt. Nachdem das Volumen gefunden war, sind 7 Muster notwendig gewesen um das perfekte Gleichgewicht zu erreichen.
ZURÜCK NÄCHSTE SEITE

GABY LF : einzigartige und zeitlose Medaillen

Dritte Etappe: Der Prototyp dient als Referenz für jede weitere Realisierung.

Vierte Etappe: die Perfektionierung des Ausschneidens von Hand des Schmucks. Alle Medaillen werden auf Basis von neuem Metall erarbeitet. Im Falle einer Ablehnung des Produkts, arbeitet der Handwerker nicht mit wieder eingeschmolzenem Gold und Silber, diese Metalle werden nochmals umgeformt. Die verwendeten Metalle sind daher garantiert : Gelbgold 750, oder Silber 925.
ZURÜCK NÄCHSTE SEITE

GABY LF : einzigartige und zeitlose Medaillen

Die Medaillen, in Gold und Silber, auch diejenigen die keinen Edelstein erhalten, werden gemäß einer « Goldschmiedeart » und nicht gemäß einer « Schmuckart » vearbeitet, die dem Fantasieschmuck vorbehalten bleibt. Die Medaillen werden hernach einzeln poliert, eine wahrhaftige Massage des Metalls durch den Handwerker, die ihnen das Glänzen sowie die Wiederstandshaftigkeit im Laufe der Zeit vermacht.

Alle Medaillen sind gestanzt, selbst diejenigen aus Silber 925.

Die Werkstatt ist die einzige der es erlaubt ist den Stempel anzusetzen, was es dem Goldschmied ermöglicht eine letzte Kontrolle des Fertigprodukts durchzuführen.

Gaby LF, bietet Ihnen eine zeitlose Medaille an : ein Versprechen von Ewigkeit
ZURÜCK
Next
Previous

© Gaby LF Paris - 2018 - All Rights Reserved